Expanscience Laboratories

Im Jahr 2018 erzielte Expanscience, ein unabhängiges französisches Pharmaunternehmen und Dermokosmetiklabor, einen Umsatz von 260,9 Millionen Euro, davon 66,8% im Aussenhandel, und beschäftigte 1107 Mitarbeiter.

In mehr als 60 Jahren hat sich das Unternehmen einen soliden internationalen Ruf als innovativer Spezialist in der Hautpflege und Behandlung von Arthrose erworben. Die Produkte, zu denen zwei führende Marken zählen – Piasclédine 300 und Mustela® – werden in rund 120 Ländern verkauft (16 Tochtergesellschaften und 101 Vertriebsländer). Expanscience entwickelt und verkauft Wirkstoffe natürlichen Ursprungs für den Einsatz in der Kosmetik, sowohl in Frankreich als auch im Ausland.

Menschen zu helfen, gesund zu leben, insbesondere im Hinblick auf ihre Mobilität und Hautpflege, zählt seit jeher zu den zentralen Aspekten der Wachstumsstrategie der Gruppe.

Angetrieben von ihrem Streben, medizinische Fachleute in ihrer Präventions- und Beratungsarbeit zu unterstützen und Informationen bereitzustellen, haben die Laboratoires Expanscience zahlreiche Initiativen ins Leben gerufen, die darauf ausgerichtet sind, Patienten und Verbraucher zu sensibilisieren, zu informieren und ihnen eine Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch zu geben.

Die gesamte Wertschöpfungskette findet in einem Unternehmen statt – von der Forschung über die Produktion bis hin zum Vertrieb.
Die innovative Forschung, die sich auf Knorpel und die Barrierefunktionen der Haut konzentriert, hat zu weltweit 977 Patentanmeldungen geführt. Die Produktionsstätten der Gruppe befinden sich im französischen Epernon an einem nach ISO 14001 zertifizierten Standort und wurden so konzipiert, dass sie möglichst geringe Auswirkungen auf Mensch und Umwelt haben. Das Engagement von Expanscience, hohe Qualität anzubieten und seine Produkte in Frankreich herzustellen, ist entscheidend für den Einfluss, den das Unternehmen auf internationaler Ebene geniesst.

Seit 2004 haben sich die Laboratoires Expanscience einem Corporate Social Responsibility Ansatz verpflichtet. Hierbei handelt es sich um eine Politik, bei der pflanzliches Rohmaterial auf eine Weise beschafft wird, die den Landwirten und Erzeugerländern nicht schadet, und bei der die Produkte umweltfreundlich entwickelt und produziert werden.

Expanscience ist das erste Pharma- und Kosmetikunternehmen, dessen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung seit 2013 in der AFAQ 26000-Bewertung als vorbildlich anerkannt wurde.
 

LABORATOIRES EXPANSCIENCE IN ZAHLEN
 

  • Unternehmensgründung: 1950
  • 2018 Umsatz: €260,9 M
  • 101 Vertriebsländer
  • 16 Tochterunternehmen
  • 1107 Beschäftigte
  • 60 Millionen gefertigte Produkte im Jahr 2018
  • Tätigkeitsbereiche: Dermokosmetik, Dermatologie, Rheumatologie, kosmetische Wirkstoffe
  • Weitere Informationen: www.expanscience.com

Mehr erfahren

Bild
Mustela - Our commitments
Unsere Engagements
Bild
La Fondation Mustela
Die Mustela® Foundation
B Corp