Trockene Haut

  Trockene Haut
Dry skin - Baby Child
Die Haut Ihres Babys schützt es vor der Aussenwelt. Sie dient zusätzlich der Interaktion, der Entwicklung des Bewusstseins und von Gefühlen, die mit den einzelnen Sinnen Ihres Babys verbunden sind. Da die Haut Schutz bietet und die sensorische Entwicklung unterstützt, benötigt sie vom Moment der Geburt an spezielle Pflege und Ihre besondere Aufmerksamkeit.

Um der Haut Ihres Babys täglich die richtige Pflege zu geben, müssen Sie den Hauttyp Ihres Babys erkennen können, die Bedürfnisse dieses Hauttyps vollständig verstehen und die richtigen Produkte dafür verwenden.
 

Trockene Babyhaut erkennen


Trockene Babyhaut tendiert dazu, sich zu schälen , fühlt sich rau und nicht so weich an. 

 

Trockene Babyhaut verstehen


Babyhaut im Vergleich zur Haut von Erwachsenen


Die Haut Ihres Babys ist wie die aller Babys – sie erscheint so wunderschön und perfekt, ist jedoch in Wahrheit extrem empfindlich.

Bei der Geburt ist der Schutzmantel der Haut bei Babys noch nicht voll ausgereift. Die Haut Ihres Babys ist sehr zart und gegenüber täglichen Angriffen aus der Aussenwelt sehr empfindlich. Erst ab dem zweiten Lebensjahr erreicht sie die erste Reifephase.

Von der Geburt bis zum zweiten Lebensjahr kann die Haut von Babys noch nicht allein die für das richtige Funktionieren der Zellen benötigte Feuchtigkeitsmenge bereitstellen. 

Die Haut eines Babys verfügt zum Zeitpunkt der Geburt über eine unvermutete Kraftquelle : eine lebenslang verfügbare, einzigartige Stammzellenreserve, die es der Haut ermöglicht, sich über das gesamte Leben hinweg zu regenerieren. Diese Reserve ist jedoch bis zum zweiten Lebensjahr extrem empfindlich und verletzbar.

Die besonderen Eigenschaften der Babyhaut im Vergleich zur Haut von Erwachsenen wurden wissenschaftlich nachgewiesen – dank eines mehr als ein Jahrzehnt umfassenden neuartigen Forschungsprogramms von Mustela®, das die Haut von Babys von den ersten Lebenstagen an untersuchte.

 

Trockene Haut im Vergleich zu normaler Haut


Trockene Babyhaut hat einen mangelhaften Lipidschutzfilm und besitzt weniger Feuchtigkeit als normale Haut. 

Sie benötigt ganz besondere Aufmerksamkeit. 

Forscher von Mustela® haben entdeckt – und wissenschaftlich nachgewiesen –, dass trockene Babyhaut eine Hautstruktur ist, die sich bereits innerhalb der ersten Lebenstage zeigt.

 

Die Bedürfnisse trockener Babyhaut erfüllen


Um alle Bedürfnisse der trockenen Babyhaut zu erfüllen, haben Forscher von Mustela® einen speziellen natürlichen Wirkstoff entwickelt: 

  • Avocado Perseose®

Avocado Perseose® ist für Babyhaut der perfekte Verbündete und agiert als Schutzschild vor den Einflüssen der AussenweltEin patentierter und schützender natürlicher Wirkstoff aus dem Know-how von Mustela®, der perfekt mit der Babyhaut harmoniert und maximale Verträglichkeit mit klinisch nachgewiesener Wirksamkeit kombiniert.

Er unterstützt aktiv die Entwicklung des Schutzmantels der Haut, hilft, das Feuchtigkeitsniveau der Haut beizubehalten und schützt gleichzeitig die Zellreserven vor täglichen Stresseinflüssen.

  • Ein Haut-Nährstoff-Komplex

Trockene Haut benötigt stärkeren Schutz und eine tägliche Feuchtigkeitszufuhr. Der Haut-Nährstoff-Komplex versorgt die trockene Haut Ihres Baby daher mit tief eindringenden Nährstoffen, um so den Hydrolipidfilm der Haut zu regenerieren und zu schützen.

 

Entdecken Sie die Mustela®-Hautpflegeproduktreihe für Babys/Kinder mit trockener Haut 


Entdecken Sie die Mustela®-Hautpflegeprodukte für Babys/Kinder mit trockener Haut: eine komplette Reinigungs-, Hygiene- und Pflegeproduktserie.

Unsere Produkte sind für den täglichen Schutz der zarten, verletzlichen, Haut von Kleinkindern, Babys und älteren Kindern formuliert. Sie werden unter dermatologischer und kinderärztlicher Aufsicht getestet.

Ihre reichhaltige Konsistenz und ihr einzigartiger Duft kombinieren Wirksamkeit und Verträglichkeit, um trockener Babyhaut ihre Weichheit und ihr Wohlbefinden wiederzugeben